Über uns

Über uns

Das Unternehmen

Hrimnir ist ein isländisches Familienunternehmen, das 2003 von dem Ehepaar Rúnar Þór Guðbrandsson und Hulda Sollilja Aradóttir gegründet wurde. Die beiden führen das Geschäft von ihrer Heimatstadt Mosfellsbæ aus, einem Vorort von Reykjavík. Natürlich liegt das Büro nicht weit entfernt vom Stall!

Rúnar hat bereits über 20 Jahre Erfahrung im Reitsportgeschäft, wo er sich auf die Ausrüstung rund um das Islandpferd spezialisiert hat. 1994 begann Rúnar bereits in jungen Jahren für das Reitsportgeschäft Hestamaðurinn in Island zu arbeiten. Zwei Jahre später eröffnete er sein eigenes Reitsportgeschäft Reiðlist in Zusammenarbeit mit Jon Ingi Baldursson. Wenige Jahre später fusionierte Reiðlist mit zwei anderen Reitsportgeschäften und wurde Töltheimar. In dieser Zeit entwickelte Rúnar einige beliebte Produkte, wie z.B. die Saga Collection- Gebisse, Mountain Horse- Jodphur Reithosen und diverse andere Reitsportartikel. Heute besitzt Rúnar einen MBA- Abschluss der Universität Reykjavik und hat in den letzten Jahren an diversen Marketing- Projekten rund um das Islandpferd gearbeitet. Er ist einer der Gründer und Besitzer der Iceland Horse Expo und war 2015 Manager von Verkauf und Marketing auf der Islandpferde- Weltmeisterschaft in Dänemark. 2017 ist er mit der Präsentation und Vertretung Islands auf der bekannten Pferdemesse Equitana betraut. In seiner Freizeit engagiert Rúnar sich ehrenamtlich im lokalen Reitverein von Mosfellsbæ.

Hulda Sóllilja hat an der Kunsthochschule Islands studiert und danach erfolgreich einige Jahre mit Keramikdesign gearbeitet. Heute kümmert sie sich um die gemeinsamen drei Kinder und die Produktentwicklung und das Produktdesign von Hrimnir. Sie gibt den Waren ihren einzigartigen und besonderen Look, wie zum Beispiel das Muster der beliebten Heritage Kopfstücke oder die Ornamentierung auf den Hrimnir Gebissen.

Alle Produkte werden zu Hause oder im Büro in Mosfellsbæ entwickelt und erst ausgiebig im eigenen Stall erprobt, bevor sie weiter in Zusammenarbeit mit anderen erfahrenen Reitern in Island getestet werden. 

Unser Ziel ist es, Islandpferdereitern und deren Pferden in der ganzen Welt hochwertige und sorgfältig verarbeitete Produkte zu bieten. Dabei steht das Wohl von Pferd und Reiter für uns an erster Stelle, und Eleganz und Komfort sind unsere Markenzeichen. Wir arbeiten nur mit führenden Herstellern zusammen, die sich bereits auf dem Markt bewährt haben und gute Qualität bieten.

Unsere Händler und wir bemühen uns stets um guten Service und zufriedene Kunden und Pferde!

Unsere Philosophie: Nur das Beste für Reiter und Pferd!

philosophie

Unsere Marke Hrímnir steht für Qualität, Eleganz durch einzigartiges Design, Funktionalität und Komfort für Pferd und Reiter.

Es ist unser Ziel, Pferd und Reiter gesund und zufrieden zu halten. Dazu nutzen wir das Wissen verschiedener Experten, Innovation und patentierte Materialien.  

Bei der Produktentwicklung legen wir viel Wert auf Innovation. Dadurch können wir oft neustes Wissen in unsere Produkte integrieren und noch bessere Produkte für Reiter und Pferd auf den Markt bringen.

Alle Produkte werden erst von uns selbst an unseren eigenen Pferden erprobt, bevor sie an erfahrene Reiter und Experten in Island weitergegeben werden, mit denen wir dann bei der Produktentwicklung eng zusammenarbeiten. Durch diese Zusammenarbeit können die Produkte verbessert und optimiert werden, bevor sie auf den Markt kommen.

Wir verwenden ausschließlich Materialien, die von hoher Qualität sind und sich bereits in anderen Produkten bewährt haben.  

Unsere Produkte kombinieren traditionelles isländisches Design mit dem neusten Wissen aus Reitsport und Technik. Dabei lassen wir das einzigartige Temperament des Islandpferdes und die atemberaubende Natur seines Heimatlandes in ihnen weiterleben.

HRIMNIR- Isländische Tradition vereint mit dem neusten Wissen aus dem Reitsport, für das Wohlergehen von Pferd und Reiter! 

Produktdesign

girth design

Alle Produkte und Ideen entstehen in unserem Büro und Stall in Mosfellsbæ zu Füßen des Berges Esja.

Wir entwerfen und entwickeln unsere Produkte alle selbst, von der Idee über die erste Skizze bis hin zu intensiven Produkttests. Dabei haben wir stets ein offenes Ohr für Ideen und Wünsche von Freizeit- und Sportreitern und arbeiten intensiv mit professionellen Trainern und anderen Experten zusammen. Deren Feedback und Ideen werden in die Entwicklung unserer Produkte miteinbezogen, um beste Qualität und Funktionalität zu bieten.

Unsere Sättel haben wir über Jahre hinweg mit Hilfe von Profireitern, Freizeitreitern und anderen Experten entwickelt. Dabei wurden sie regelmäßig aufgrund von neuen Erkenntnissen verändert und optimiert.

Wir haben das große Glück mit der bekannten Sattlerei Ruiz Diaz in Argentinien zusammenarbeiten zu dürfen. Hier leitet der erfahrene Sattelmeister Antonio die Produktion unserer Sättel, und sein Wissen prägt und bereichert unsere Sättel. Antonio ist anerkannter Sattelmeister auf Weltniveau und hat bereits unzählige Sättel für bekannte Spring- und Dressurreiter auf Weltmeisterschaftsniveau entwickelt. 

Der Name Hrímnir

Hrímnir frá Hrafnagili war ein bekannter und sehr beliebter Hengst in Island, der Björn Sveinsson vom Hof Varmilækur II gehörte. Der Hof liegt in der Region Skagafjörður im Norden von Island, der Hochburg der Pferdezucht.

Hrímnir gewann 1982 den Viergang am Landsmót mit einer Gesamtnote von 8,86, obwohl er damals nur wenig Turniererfahrung hatte. Hrímnir zog von Anfang an sehr viel Aufmerksamkeit auf sich und nahm an vielen Veranstaltungen in Island teil. Als die bekannte Islandpferdezeitung Eiðfaxi im Jahr 2007 den Viergänger des Jahrhunderts suchte, bekam Hrímnir frá Hrafnagili 70 % der Stimmen. Hrímnir starb 2007 auf seinem Heimathof Varmilækur. Er bleibt vielen Pferdezüchtern und Reitern in Island in guter Erinnerung.