BayFlex® – Kissenfüllung

BayFlex® – Kissenfüllung

Bay Flex padding

Unsere Sättel sind mit dem hoch entwickelten BayFlex®- Schaum gefüllt, der maximalen Komfort, Anpassung und Flexibilität bietet. Dadurch verfügen unsere Sättel über optimale Stoßdämpfung und Druckverteilung. Die BayFlex® Füllung passt sich während des Reitens an Schiefen in Pferd und Reiter an und gleicht diese aus, geht danach aber immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück.

Das Material erlaubt es, den Sattel direkt so zu formen, dass er auf viele verschiedene Pferderücken passt und das Gewicht des Reiters optimal auf einer großen Fläche gleichmäßig verteilen kann. Die Sattelkissen sind direkt so geformt, dass sie gleichmäßig und weich auf dem Pferderücken aufliegen und dem Reiter sehr nahen Kontakt zum Pferd erlauben, was zu besserem Gleichgewicht in Pferd und Reiter und einer präziseren Hilfengebung führt. Während des Reitens bietet die BayFlex®- Füllung maximale Stoßdämpfung bei gleichzeitig hoher Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an Pferd und Reiter.

BayFlex paddingBayFlex logo   

Da dieses Füllmaterial immer wieder in seine ursprüngliche Form zurückgeht, bleiben die Sattelkissen immer symmetrisch, gleichmäßig und angenehm weich. Ein Nachfüllen der Kissen wie in vielen herkömmlichen Sätteln ist dadurch nicht notwendig. Der Sattel kann deswegen auch gut gleichzeitig auf unterschiedlichen Pferden angewendet werden und eignet sich hervorragend für Reiter, die mehrere Pferde reiten.

Viele Weltmeister in anderen Reitdisziplinen trainieren ihre Pferde täglich in Sätteln, die mit BayFlex® gefüllt sind, und das Material hat sich über Jahre hinweg im Profireitsport bewährt.

Hrimnir Sättel sind die einzigen Sättel speziell für Islandpferde mit BayFlex® Kissenfüllung.

Die Kombination der BayFlex®- Kissenfüllung und des flexiblen DuPont® Sattelbaumes in unseren Sätteln bietet dem Pferd optimierte Bewegungsfreiheit und extra Komfort. Der Reiter kann sehr nahe am Pferd in der Bewegung sitzen und ein ausbalancierter Sitz sowie eine feine Hilfengebung werden begünstigt.

  

Die BayFlex® Sattelkissen werden mit einem Spritzgussverfahren hergestellt, wodurch alle Einzelteile immer identisch und gleichmäßig sind. Auch die genaue Position der Befestigung der Vorderkissen am Sattelbaum ist bei diesem Verfahren bereits immer vorgegeben. Dadurch sind die Vorderkissen immer genau an der gleichen Stelle am Sattelbaum angebracht, und es können keine Schiefen im Sattel entstehen, wie es bei manuellen Anfertigungsprozessen vorkommen kann. Das Spritzgussverfahren garantiert somit, dass all unsere Sättel immer die gleiche Form haben und völlig symmetrisch sind.

Die BayFlex® Sattelkissenfüllung ist eine Erfindung des bekannten deutschen Pharmaziekonzerns BAYER und des professionellen Sattelmeisters Ruiz Diaz. BayFlex® ist ein Polyurethan Schaum, der speziell dafür entwickelt wurde, sich an unterschiedlichen Druck anpassen zu können, ohne dabei seine ursprüngliche Form zu verlieren. Der BayFlex® Schaum hat sich bereits in Bereichen wie der Matratzenherstellung oder dem Boxsport erfolgreich bewährt. Das vielseitige Material zeichnet sich durch seine hohe Stoßdämpfung bei wenig Umfang aus und behält ein Leben lang seine ursprüngliche Form.

  

Wussten Sie schon, dass?

Viele herkömmliche Sättel sind mit Wolle oder einer Woll/Synthetik- Mischung gefüllt und können bis zu circa sechs Monaten brauchen, um sich dem Pferderücken beim Reiten richtig anzupassen. Die Füllung geht dann allerdings nicht wieder in ihre ursprüngliche Form zurück, weshalb die Kissenfüllung durch Schiefen in Pferd und Reiter ungleichmäßig und uneben werden kann. Deswegen ist eine regelmäßige Kontrolle und sorgfältiges Nachfüllen der Sattelkissen durch einen Fachmann notwendig. Die Kissenfüllung kann sich nur schwer an neue Veränderungen im Pferderücken anpassen und dies muss meistens manuell geschehen. Desweiteren werden Sattelkissen, die mit Wolle gefüllt sind, über einen längeren Zeitraum oft dünner und härter und verlieren ihre Wirkung als Stoßdämpfer, was erneut regelmäßiges Nachfüllen durch einen Fachmann erfordert.;

Mit der BayFlex® Füllung hingegen können sich unsere Sattelkissen über einen langen Zeitraum aktiv und unmittelbar an verschiedene Formen und Bewegungen des Pferdes während des Reitens anpassen. Danach gehen die Sattelkissen immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück, was ein Dünnerwerden der Sattelkissen oder Schiefen und Unebenheiten in der Kissenfüllung verhindert. Während des Reitens gleicht der Sattel somit Schiefen in Pferd und Reiter aus, passt sich diesen allerdings nicht dauerhaft an.